Neue Star-Trek-Spiele geplant

Die Fernsehserie "Star Trek" ist zwar inzwischen eingestellt, Computerspiele zu "Star Trek" wird es aber bald wieder neue geben.

Entsprechende Verträge unterzeichneten Bethesda Softworks und die CBS Communications Group. Die Spiele sollen gegen Ende des Jahres pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum der Serie im September erscheinen. Erster Titel soll „Star Trek: Legacy“ sein, in dem der Spieler als Admiral der Sternenflotte in die Schlacht zieht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Neue Star-Trek-Spiele geplant
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen