Neue Sprechstunden beim IfS

Die IfS-Beratungsstelle Hohenems bietet ab Anfang September Sprechstunden zu aktuellen Themen an. Interessierte und Betroffene erhalten ohne Voranmeldung kompetente Beratung und Information zu Themen aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen.

Dazu die Leiterin der IfS-Beratungsstelle Hohenems Mag. Susanne Kraft:  „Wir greifen aktuelle Themen auf und bieten in der monatlichen Sprechstunde allen Interessierten die Möglichkeit sich unbürokratisch von kompetenten Fachleuten beraten und informieren zu lassen.“

Das  Thema der ersten Sprechstunde der IfS-Beratungsstelle Hohenems am 4. September 2009 lautet „Beratung bei Trennung und Scheidung“. Ungefähr 800 Ehen werden in Vorarlberg pro Jahr geschieden. Auch für Kinder ist die Zeit der Trennung sehr schwierig. Von 8.30 – 10.30 Uhr können Betroffene ohne Voranmeldung bei der IfS-Beratungsstelle Hohenems in der F.M. Felderstraße 6 (1. Stock) Rat und Hilfe von einer IfS-Fachperson erhalten .

Natürlich können sich neben diesen speziellen Sprechstunden auch weiterhin alle Menschen mit Problemen und in Krisen an die IfS-Beratungsstelle Hohenems wenden.

Alle Sprechstundentermine der IfS-Beratungsstelle Hohenems auf einen Blick:

4.September.: Beratung bei Trennung und Scheidung

2.Oktober.: Wie erziehe ich mein Kind richtig

6.November.: Umgang mit Depression

4.Dezember: Fragen zum Thema Unterhalt und Obsorge

Zeit: jeweils 8.30 – 10.30 Uhr

Ort: IfS-Beratungsstelle Hohenems, Franz-Michael-Felder-Straße 6, 6845 Hohenems
Tel.: 05576/73302-0

E-Mail:ifs.hohenems@ifs.at www.ifs.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • IfS-News
  • Hohenems
  • Neue Sprechstunden beim IfS
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen