AA

Neue Spiel- und Bewegungsräume in Röthis

In Röthis entstehen neue Spiel- und Bewegungsräume
In Röthis entstehen neue Spiel- und Bewegungsräume ©Michael Mäser
Nach Überarbeitung des Spielraumkonzeptes aus dem Jahr 2011 wird nun zügig an der Umsetzung der neuen Spiel- und Bewegungsräume in Röthis gearbeitet.

Röthis. (mima) Über ein Jahr hat eine Arbeitsgruppe des Umweltausschusses intensiv an der Umsetzung des Spielraumkonzepts aus dem Jahr 2011 in der Schulgasse gearbeitet. In insgesamt drei Workshops wurden viele Ideen von Freiwillige – Erwachsene und Kinder – sowie Vertreter von Kindergarten, Schule und Jugendarbeit gesammelt und in die anschließende Planung einbezogen.

Einstimmiger Gemeindebeschluss

Spielraumplaner Günter Weisskopf begleitete den gesamten Prozess und sammelte alle Ideen und Vorschläge in der Umsetzungsplanung zusammen. Diese Pläne sehen nun den Bau von Spiel- und Begegnungsräumen für alle Generationen im direkten Umfeld von Volksschule und Kindergarten vor. Auch die Gemeindevertretung war überzeugt und so wurde einstimmig beschlossen, dass der Bau – unter Beteiligung der Bevölkerung – zügig in Angriff genommen werden soll. Bis zum Frühsommer werden nun die Spielgeräte und Möblierungen gebaut und alle Vorbereitungen für die Montage getroffen.

Alle können mitarbeiten

Im Fokus der Planungsarbeiten stehen dabei drei Plätze. Neben der Schulwiese und einem Rodelhügel ist das das Baumplätzle beim Kindergarten. Rund 80.000 Euro sind im Jahr 2017 für die Umsetzung der Begegungsorte budgetiert. Bei einem Aktionswochenende im Mai soll die Bevölkerung dann abschließend beim Bau der Begegnungsräume mitarbeiten. Kinder können die Straße bemalen, Erwachsene können unter fachlicher Anleitung Hand anlegen, und wo viele Hände helfen, macht die Arbeit Spaß. Für die Verpflegung und Stärkung sorgt die Gemeinde. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Neue Spiel- und Bewegungsräume in Röthis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen