Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Schulwegverbindung realisiert

Im Bereich der Strasse Im Hau konnte die neue Schulwegverbindung realisiert werden
Im Bereich der Strasse Im Hau konnte die neue Schulwegverbindung realisiert werden ©Michael Mäser
Nach jahrelangen Verhandlungen konnte diesen Sommer in Mäder nun die Schulwegverbindung zwischen der Straße Im Hau und der Volksschule geschlossen werden.

Mäder. (mima) Schon im Jahr 1977 war die Trasse im Flächenwidmungsplan als Wegverbindung ausgewiesen, doch erst in diesem Jahr konnte der Weg nach langen Verhandlungen n un realisiert werden.

Verbesserung der Verkehrssicherheit

Über den Sommer wurde nun das Teilstück ausgebaut und die Straßenentwässerung, die Straßenbeleuchtung und der Unterbau errichtet. Die Wegverbindung wird für Fußgänger und Radfahrer freigegeben und bis zum Schulanfang soll auf der Straße Im Hau die Verbindung zwischen dem neuen Schulweg und der Maximilianstraße farblich gekennzeichnet werden. Die Kosten für die Errichtung dieses neuen Verbindungsweges liegen bei rund 15.000 Euro. Insbesondere für die Schüler aus der westlichen Gemeindehälfte bedeutet dieser Lückenschluss sowohl eine Verringerung der Schulweglänge als auch eine Verbesserung der Verkehrssicherheit, da die Schüler nicht mehr bis zur Landesstraße und über den Parkplatz des Lebensmittelmarktes müssen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Neue Schulwegverbindung realisiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen