AA

Neue Saison, alte Probleme

Ein neuer Paragraph soll die Klubs vor randalierenden Fans schützen. FC Hard - Austria Salzburg 18:30 live auf VOL.at!
Live-Ticker ab 18:30 Uhr: FC Hard - Austria Salzburg

Austria Salzburg und ihre Fans – sie sorgen nicht nur für positive Stimmung auf den Fußballplätzen der Regionalliga West, sie sind auch für manche Kopfschmerzen von Klubfunktionären verantwortlich.

Nach den Vorfällen aus dem Vorjahr wurde nun ein neuer Paragraph in den Meisterschaftsregeln verankert, der dem Heimverein zumindest die finanzielle Absicherung für den Mehraufwand an Sicherheitsmaßnahmen gewährleisten soll.

Sowohl Hall als auch Hard, das ja heute das Heimspiel gegen Salzburg bestreitet, haben bereits ein schriftliches Ansuchen an die Regionalliga-Kommission um die Rückerstattung der Sicherheitskosten abgesandt. Laut VFV-Geschäftsführer Horst Elsner könnte sich die Kommission schon am Donnerstag mit dem Thema beschäftigen. Doch Elsner sieht in dem Paragraphen auch eine Gefahr, nämlich dass es am Ende zum Ausschluss des Salzburger Traditionsvereins kommen könnte.

Finanzieller Wahnsinns-Aufwand

Bei 15 Auswärtsspielen in der Saison können die Mozartstädter nicht jeweils noch die zusätzlich anfallenden Kosten des Gegners für die Sicherheit bezahlen. Bei rund 10.000 Euro (Untergrenze) pro Spiel würde das den Klub in ein finanzielles Chaos stürzen. Doch wie sagt Hard-Präsident Gerald Kleiner: „Für uns als Amateurklub ist der finanzielle Wahnsinns-Aufwand für die Sicherheitsmaßnamen nicht tragbar.“ VN-tk/cha

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hard
  • Neue Saison, alte Probleme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen