Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Giraffen im Wiener Tiergarten Schönbrunn von neuen Paten mit Rosen überrascht

Die Giraffen freuten sich über einen besonderen Leckerbissen.
Die Giraffen freuten sich über einen besonderen Leckerbissen. ©APA/Daniel Zupanc
Die Giraffen des Tiergarten Schönbrunn in Wien konnten sich über einen besonderen Leckerbissen freuen.
Giraffen im Tiergarten Schönbrunn

Giraffen schätzen Rosen als Leckerbissen. Das Langhals-Trio "Fleur", "Sofie" und "Obi" ist von ihrem neuen Paten, der Tierpflegeschule an der Vetmeduni Wien, mit einem Korb voller stacheliger Blumen verwöhnt worden. Sie ließen sich die Bunte Mischung aus Hecken- und Kletterrosen gut schmecken.

Die allgemein- und berufsbildende Privatschule bildet seit 1979 Tierpfleger aus. Dabei steht ihr der Zoo mit Praktikumsplätzen, Infrastruktur und Fachwissen zur Seite, hieß es in einer Aussendung des Tiergartens am Mittwoch.

(APA/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tiere
  • Giraffen im Wiener Tiergarten Schönbrunn von neuen Paten mit Rosen überrascht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen