AA

Neue Orgel herbeimusiziert

Barockes, Gospels und Spirituals für die neue Orgel.
Barockes, Gospels und Spirituals für die neue Orgel. ©Henning Heilmann
Mit einem Benefizkonzert wurde für die neue Orgel in der Pfarrkirche Tisis gesammelt. Eine Truhenorgel weckte die Sehnsucht nach Orgelklängen, und Spirituals machten Hoffnung auf die baldige Einweihung der Orgel aus der Johanniterkirche, die derzeit aufwändig restauriert wird.
Benefizkonzert für neue Orgel der Pfarrkirche Tisis

FELDKIRCH Zu Bach und Telemann wurden auf der Truhenorgel und an der Trompete alle Register gezogen, bevor „The Vocal Band“ ein musikalisches Feuerwerk entfachte und voller Hingabe traditionelle Spirituals zum Mitschnippen und Mitsingen vortrug. Die beiden gebürtigen Tisner Christian Büchel und Josef Heinzle, die für das künstlerische Programm gewonnen wurden, bereiteten den Gästen einen echten Ohrenschmaus .

Mit barocken und getragenen Stücken von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach eröffneten Josef Heinzle an der Truhenorgel und Helmut Schuler an der Trompete das begeisternde Benefizkonzert. Selbstverständlich durfte dabei die „Air“ aus der Orchestersuite Nr.3 in D-Dur nicht fehlen, welche glanzvoll dargeboten wurde. Zuvor entführten der Professor an der HLW Marienberg Bregenz und der Schuldirektor der UNESCO Mittelschule Bürs die Gäste mit Alessandro Scarlattis „Giardino di Amore“ in den Garten der Liebe. Mit dem Spiritual „Sometimes I Feel Like a Motherless Child“ leiteten Sie musikalisch zum zweiten Teil des Benefizkonzerts in der Pfarrkirche über.

Spirituals begeistern

Beim anschließenden Auftritt der „Vocal Band“ sprang der Funken endgültig über. Zu traditionellen Spirituals wie „Low Down The Chariot“ oder „Love is like a river“ wurde begeistert im Rhythmus mitgeklatscht. Die Tenöre Alois Wille und Raymund Disler sowie Wolfgang Hödler (Bass) und Christian Büchel (Bariton) hatten „Southern Gospels“ mitgebracht und zeigten ihre gesamte musikalische Bandbreite.

Neue Orgel Tisis

Auf dem Benefizkonzert wurde für die Restaurierung und Wiederaufstellung der Orgel aus der Johanniterkirche in Feldkirch in der Pfarrkirche Tisis gesammelt. Die Segnung der wieder hergestellten Orgel soll am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, erfolgen. Zu den vielen Anwesenden in der Pfarrkirche Tisis zählte auch die Ortsvorsteherin Gabi Graf. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Neue Orgel herbeimusiziert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen