AA

Neue Notschlafstelle für Jugendliche in Dornbirn eröffnet Mitte Juni

Eine Notschlafstelle für Jugendliche wurde eingerichtet.
Eine Notschlafstelle für Jugendliche wurde eingerichtet. ©Symbolbild: Pixabay, APA
In Dornbirn wurde eine Notschlafstelle für Jugendliche eingerichtet. Diese soll noch im Juni in Betrieb gehen.
Notschlafstelle für Jugendliche kommt

Eine Notschlafstelle für Jugendliche ist ein wichtiger Lückenschluss im Hilfesystem für junge Menschen - in diesem Punkt ist sich das Land sicher. Das Fachkonzept dafür wurde schon länger ausgearbeitet, nun wurde es umgesetzt. Im Auftrag des Landes hat die koje und die Offene Jugendarbeit in Dornbirn eine Notschlafstelle für 14- bis 18-Jährige eingerichtet. Auch junge Erwachsene sollen dort Platz finden. Diese Notschlafstelle geht am 16. Juni in Betrieb.

Geschützte Atmosphäre

Das Angebot beinhaltet einen kostenlosen Schlafplatz für die Nacht und die Möglichkeit zum Essen und Duschen. Besonders wichtig ist auch die geschützte Atmosphäre. Der Zugang ist niederschwellig. Die Einrichtung ist eine wichtige Ergänzung für das bestehende Beratungs- und Betreuungsangebot der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen im Land. Die Notschlafstelle soll Jugendliche dabei unterstützen, wieder eine Lebensperspektive zu entwickeln.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neue Notschlafstelle für Jugendliche in Dornbirn eröffnet Mitte Juni
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen