AA

Neue Hirtenhütte im Bereich Matschun

Hirtenhütte Matschun
Hirtenhütte Matschun ©Gemeinde Gaschurn
Matschun

Die Agrargemeinschaft Garnera hat im Bereich Matschun eine neue zeitgemäße Hirtenhütte mit einem kleinen Stallteil errichtet. Mit der installierten Photvoltaikanlage wird die Hütte mit Strom versorgt. Im Rahmen einer Bergmesse, die der Gaschurner Pfarrer Joe Egle gehalten hat, wurde die neue Unterkunft eingeweiht. Die Hütte soll den Hirten Schutz bieten, um auch künftig eine Bewirtschaftung des Albgebietes zu ermöglichen. “Ich gratuliere der Agrargemeinschaft zu diesem Projekt. Es sichert in gewisser Weise die Alpbewirtschaftung und somit auch den Erhalt der Kulturlandschaft” so Bürgermeister Martin Netzer.
Im Anschluss an die Feierlichkeiten vor Ort hat Obmann Günther Hechenberger zu einem kleinen Fest bei Speis und Trank in die Alpe Garnera eingeladen. Die Hütte konnte dank Unterstützung der Mitglieder der Agrargemeinschaft, des Landes Vorarlberg, der Agrarbezirksbehörde, der Handwerksbetriebe der Region und der Gemeinde Gaschurn in kürzester Zeit verwirklicht werden.

Dorfstraße 2,Gaschurn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Neue Hirtenhütte im Bereich Matschun
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen