AA

Neue Grüne Dorfliste Koblach: Sportanlage "Lohma" nur Wahltaktik

Vor knapp zwei Wochen präsentierte die Gemeinde Koblach einen ersten Entwurf für den Neubau des Fußballplatzes. Die "Erste Grüne Dorfliste für Koblach" steht dieser Konzeptpräsentation jedoch kritisch gegenüber. Sie sieht hier vor allem ein wahltaktisches Manöver.
Konzept "Sportanlage Lohma"
Neuer Fußballplatz für Koblach

"Dass eine Erneuerung dringend notwendig ist, ist unbestritten und seit vielen Jahren bekannt", so Arno Wohlgenannt, Kandidat der Grünen. Der Zeitpunkt der Präsentation und die vielen offenen Fragen, lassen die erstmals kandidierenden Grünen aber aufhorchen.

Zu viele Unklarheiten

Zum einen liege der geplante Bau in der Landesgrünzone. Hier habe man mit den zuständigen Stellen noch nicht gesprochen, so Wohlgenannt. Zum anderen sei das Projekt im Wasserschutzgebiet situiert. Eine Bewilligung für die Errichtung darin liege nicht vor. Dies hätte laut Wohlgenannt besser vorab abgeklärt werden müsse, bevor man sich an solch eine Präsentation wage.

Adaptierung von bestehender Anlage

Die Grünen Koblach würden eine Adaptierung der bestehenden Anlage bevorzugen. "Warum nicht ein Neubau auf den bereits genutzten Flächen des FC? Das wäre nicht nur kostengünstiger, sondern würde auch nicht zusätzlich grüne Flächen verbauen", so Wohlgenannt. "Es ist absehbar, dass die Gemeinden mitten in einer Klimakrise auf dem Weg aus der Coronakrise mit knappen Budgets rechnen müssen. Umso unrealistischer, 2,5 Millionen Euro für das geplante Projekt zu veranschlagen, ohne konkrete Zusagen über die Auszahlung von Fördergeldern des Landes, Bundes oder des Fußballverbandes zu haben."

Auftrag direkt an Vizebürgermeister

Ebenfalls kritisiert wird die fehlende öffentliche Ausschreibung. Der Auftrag zur Konzeptentwicklung wurde direkt an Baumeister Erich Gisinger – selber Gemeinderat und Vizebürgermeister in Koblach - vergeben. Diese Vorgehensweise sei für die Koblacher Grünen nicht akzeptabel, so Wohlgenannt.

Die neue Grüne Dorfliste fordere nun anstelle von durchschaubarem Stimmenfang die zeitnahe Umsetzung eines transparenten und realistisch durchfinanzierten Gesamtkonzeptes für die Erneuerung der Sportanlage, so Wohlgenannt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neue Grüne Dorfliste Koblach: Sportanlage "Lohma" nur Wahltaktik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen