Neue Grippe: Erster Fall in Vorarlberg

©AP
Dornbirn – Der Verdacht der Neuen Grippe bei einem jungen Mann aus dem Bezirk Dornbirn hat sich bestätigt, informiert Landessanitätsdirektor Elmar Bechter.

Der Sohn eines Arztes befindet sich isoliert in häuslicher Pflege. Der Krankheitsverlauf ist nicht schwer, teilt Bechter mit. Das engere Umfeld des Betroffenen wurde informiert und vorbeugend mit Tamiflu versorgt.

Der junge Mann ist mit drei Freunden am vergangenen Wochenende aus einem Spanienurlaub zurückgekehrt. Einer der drei Begleiter wurde mit Verdacht auf die Neue Grippe gestern, Montag, in das Krankenhaus Dornbirn eingeliefert, das Ergebnis des Betätigungstests steht noch aus. Die anderen beiden jungen Männer aus dem Bezirk Dornbirn sind zwar leicht erkrankt, weisen jedoch nicht die Kriterien für eine Neue Grippe-Erkrankung auf.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Neue Grippe: Erster Fall in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen