AA

Neue Busverbindung erleichtert Zugang zur Oberstadt Bregenz

Neue Buslinie
Neue Buslinie ©Stadt Bludenz, Canva
Mit einer neuen Busverbindung wird der Zugang zur Oberstadt Bregenz deutlich vereinfacht. Die Buslinie verbindet den Bahnhof mit der Oberstadt und sorgt für optimale Mobilität.

Darum geht's:

  • Neue Buslinie verbindet Bahnhof mit der Oberstadt Bregenz
  • Parkplatz wurde aufgehoben, um sichere Route zu gewährleisten
  • Das ist der genaue Fahrplan der neuen Buslinie in Bregenz

Ab Montag, dem 13. November 2023, wird die Buslinie 119 den Bahnhof Bregenz mit der Oberstadt verbinden.

Wichtige Stellplatzanpassung

Bürgermeister Michael Ritsch gab bekannt, dass für die Realisierung der Buslinie 119 ein Parkplatz in der Georgenschildstraße aufgehoben wurde. Diese Maßnahme war notwendig, um den Kurvenradius für den Bus zu vergrößern und die Sicherheit zu erhöhen.

Landbuslinie auf dem Weg in die Oberstadt
Landbuslinie auf dem Weg in die Oberstadt ©Stadt Bregenz

Positive Resonanz von städtischen Vertretern

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) erfüllt mit der neuen Linie die Wünsche der Bevölkerung und trägt zur klimagerechten Mobilität bei. Sowohl Bürgermeister Ritsch als auch der für Mobilität zuständige Stadtrat Robert Pockenauer betonen die Bedeutung der Linie für die verkehrsberuhigte Innenstadt und die verbesserte Erreichbarkeit des Zentrums.

Fahrplan und Verfügbarkeit

Die Buslinie 119 fährt montags bis freitags stündlich zwischen 6.36 und 18.36 Uhr und samstags zwischen 7.36 und 18.36 Uhr vom Bahnhof zur Oberstadt. In der Gegenrichtung verkehrt der Bus montags bis freitags zwischen 6.43 und 18.43 Uhr und samstags zwischen 7.43 und 18.43 Uhr.

Der neue Busfahrplan ©Stadt Bregenz

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Neue Busverbindung erleichtert Zugang zur Oberstadt Bregenz