AA

Neue Android 2.2 - Smartphones von LG

Die zwei neuen Smartphones aus der Optimus-Reihe, Optimus One und Optimus Chic, basieren auf der neuen Android-Version 2.2.

Android 2.2 soll zwei bis drei Mal schneller als die alte Version sein, besseres Multi-Tasking und eine feinere Bedienung des Internets haben. LG Optimus One und LG Optimus Chic sind auf Smartphone-Anfänger spezialisiert und basieren auf der Annahme, dass diese vor allem viele Informationen über ihr Smartphone einholen sowie gerne Applikationen herunterladen.

LG Optimus One

Das LG Optimus One hat eine integrierte Kamera mit einer Auflösung von drei Megapixeln und einem vierfachen Digitalzoom. Der Akku soll 450 Stunden im Stand-By-Modus und bis zu fünf Stunden im Sprechmodus halten. Um Anfänger-tauglich zu sein hat das Smartphone ein einfaches User Interface. Das Modell hat ein 3,2 Zoll-Display mit Touchscreen und einer Auflösung von 320×480 Pixel. Ab Oktober 2010 ist das Smartphone im Handel, kosten wird es etwa 250 Euro.

LG Optimus Chic

Das LG Optimus Chic ist das etwas teurere und besser ausgestattete Schwestermodell für „Stil-bewusste Käufer“. Die Kamera  hat eine bessere Auflösung mit fünf Megapixeln und auch einen stärkeren Akku, der im Stand-By-Modus bis zu 500 Stunden halten und eine Sprechzeit von bis zu acht Stunden haben soll. Das Display ist gleich wie beim One. Erhältlich ist das Smartphone erst ab November, kosten wird es um die 300 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Neue Android 2.2 - Smartphones von LG
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen