Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neubau eines Gehsteiges im Bereich Eichenberger Straße

Entlang der Eichenberger Straße soll ein neuer Gehsteig für mehr Sicherheit sorgen.
Entlang der Eichenberger Straße soll ein neuer Gehsteig für mehr Sicherheit sorgen. ©Schallert
Gehsteigneubau Eichenberger Straße in Lochau

Lochau. Fortgesetzt werden seit Montag die Arbeiten im Zuge des Gehsteigneubaus an der Eichenberger Straße L 11. Der bestehende Gehsteig im Bereich Schloss Hofen wird bergseitig um rund 270 Meter bis hinauf zur Bushaltestelle Galgenbühel/Abzweigung Sonnenhalde verlängert. Mit eingebaut werden eine Straßen- und Hangentwässerung sowie eine entsprechende Straßenbeleuchtung. Die Böschung wird zudem mit Wasserbausteinen befestigt. Der neue Gehsteig soll insbesondere für die Sicherheit der Schulkinder sorgen, die hier vermehrt unterwegs sind.

Die Straße ist offen, im Zuge der Baumaßnahmen erfolgt jedoch eine Ampelregelung. Ausgeführt werden die Bauarbeiten von der Firma Rhomberg Bau Bregenz. Der Kostenaufwand hiefür beträgt rund 80.000 Euro. Ende Jänner 2012 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Neubau eines Gehsteiges im Bereich Eichenberger Straße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen