Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neubau der Turnhalle sorgt wieder für Zoff

©VN
Von VN-Heimat / Jörg Stadler:    Planungen für Rankweils Grüne „intransparent“. Bürgermeister weist dies zurück.

 

Rankweil. (VN-sta) Der geplante Neubau einer Doppelturnhalle in Rankweil sorgt für einen weiteren Schlagabtausch zwischen Gemeinderat Christoph Metzler (Grüne) und Bürgermeister Martin Summer (VP). Metzler vermisst die Transparenz bei der Planung und Jurierung des Projekts. Der Gemeindechef wiederum ortet „Probleme mit demokratisch gefällten, einstimmigen Beschlüssen“.

Wie die VN berichteten, ist das Turnhallen-Projekt im Mai 2013 von der Gemeindevertretung einstimmig beschlossen worden. Das war damals überraschend, da in der Diskussion vor dem Beschluss die Rankler Grünen Kritik am geplanten „Schnellschuss“ übten und dann doch ihre Zustimmung gaben.

 

Rauminhalt unklar

Im vergangenen Monat wurde nun die zweite Phase eines Generalunternehmerverfahrens für die Planung und den Neubau eingeläutet. „Was Inhalt des Raumprogramms ist, bleibt nach wie vor im Verborgenen“, kritisiert Metzler. Er glaubt nicht, dass die Anforderungen der Schule und der Vereine in der neuen Turnhalle unter einen Hut gebracht werden können. Metzler fordert deshalb die Offenlegung des Raumplans und die Einbindung der Fraktionen und Vereine in die Jury. Bürgermeister Martin Summer weist Metzlers Vorwürfe zurück. Sämtliche Beschlüsse in den Gremien seien seit dem Grundsatzbeschluss 2013 einstimmig gefällt worden. „Auch das Raumprogramm wurde offen mit den seit Beginn der Überlegungen beteiligten Vereinen und Schulen besprochen, wie es der Bauausschuss im Jänner 2014 beschlossen hat“, so Summer in einer Stellungnahme gegenüber den VN. Eine Forderung nach einer eigenen Präsentation in anderen Gremien sei nie vorgesehen gewesen und verlangt worden.

Mit dem Bau der Doppelturnhalle bei der Mittelschule Rankweil soll diesen Sommer begonnen werden. Die Gemeinde rechnet mit Baukosten in der Höhe von circa sechs Millionen Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Neubau der Turnhalle sorgt wieder für Zoff
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen