AA

Netflix feiert Geburtstag: Alles begann vor 20 Jahren

Netflix feiert seinen 20. Geburtstag.
Netflix feiert seinen 20. Geburtstag. ©AP
Kaum zu glauben, aber Netflix wird dieses Jahr 20. Somit gab es den beliebten Streamingdienst schon Ende der 90er Jahre.
Stirbt das Wohnzimmer?
Dinner for One à la Netflix

DVD’s per Post

Das Unternehmen wurde 1997 von Reed Hastings und Marc Randolph im Silicon Valley geründet. Zunächst als Online-Videothek. Denn Ursprünglich hat Netflix eigentlich Filme und TV-Shows auf DVD verliehen. Die User konnten einfach online die DVDs bestellen und haben sie kurz danach per Post erhalten. Diesen Dienst bietet Netflix auch heute noch – allerdings nur in den Vereinigten Staaten.

Nische erkannt

Im Jahr 2002 erfolgte der Börsengang und ein Jahr darauf schrieb das Unternehmen erstmals schwarze Zahlen. Netflix erkannte als eines der ersten Unternehmen die wachsende Bedeutung des Streaming-Geschäfts. Im Jahr 2007 machte das Unternehmen die Inhalte seinen Usern zugänglich, damit sie sich abheben konnten erkannten sie die Wichtigkeit von Qualität.

Mit Qualität nach vorne

2010 übernahem Netflix Rechte am Online-Vertrieb wichtiger Hollywood-Filmstudios. Ein Jahr später startet schließlich die Eigenproduktion von Fernsehserien, die sich sogleich als Volltreffer erwiesen. Mittlerweile sieht sich Netflix mit über 53 Millionen Abonnenten in rund 50 Ländern als digitales Ökosystem für Internetgeräte.

Der Kunde ist König

Netflix hat ähnlich wie Amazon, Facebook und Google eine große Wissensdatenbank über seine Abonnenten und kann zukünftig noch gezielter und schneller auf die direkten Wünsche seiner Kunden eingehen. Damit ist es linearen Fernsehstationen, weit überlegen.
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • TV und Film
  • Netflix feiert Geburtstag: Alles begann vor 20 Jahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen