AA

Nestle und ÖBB liefern 5.000 Hilfspakete

Die Lebensmittelversorgung im Hochwasser-Katastrophengebiet ist stark beeinträchtigt. Zahlreiche Menschen können sich nicht ausreichend mit notwendigen Nahrungsmittel versorgen.

Nestle hat schnell reagiert und liefert mit seinem Logistik-Partner ÖBB 5.000 Lebensmittelpakte in die Region.

„Wo Not ist , helfen wir unbürokratisch an Ort und Stelle. Die Menschen im Katastrophengebiet können nicht wie sonst einkaufen, denn die Lebensmittelversorgung sind von der Hochwasserkatastrophe stark beeinträchtig“, so Nestle Österreich Chef Werner Baudrexel in einer Aussendung, „daher sehen wir uns verpflichtet, der Bevölkerung sofort mit dieser Lieferung zu helfen und damit ein Zeichen sozialer Verantwortung zu setzen.“

Die ÖBB haben Hilfe zugesagt und wickeln den gesamten Transport ab. „Als langjähriger Logistik-Partner ist es für uns selbstverständlich. Der Bevölkerung muss schnell und unbürokratisch geholfen werden“, betont Johann Narrenhofer vom Güterverkehr der ÖBB anlässlich der Übergabe der ersten Hilfspakete in Stiefern am Kamp.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hochwasser
  • Nestle und ÖBB liefern 5.000 Hilfspakete
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.