Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neptun Bar, Kornmesser, KUB - Bregenzer Gastronomie im Umbruch

Die Bregenzer Gastronomieszene bleibt im Wandel. Gleich mehrere bekannte Lokale kommen unter neue Führung, sei es nun das KUB, Kornmesser oder die Neptun Bar.
Neue Pächter für KUB Café Bar

Derzeit wechseln mehrere bekannte Lokale in der Bregenzer Innenstadt ihre Wirte, seien es Institutionen wie das Kornmesser und die Neptun Bar oder Szenelokale wie das KUB.

Neptun Bar

©Die neuen Pächter der Neptun Bar. - Lerch

Im September schloss die Neptun Bar am Leutbühel ihre Tore, Ende Mai wird sie wieder unter neuer Leitung eröffnet. Marcel Lerch, Der “Schmugglar” in Lustenau, übernimmt gemeinsam mit seinem früheren Restaurantfachmann-Lehrling Sandro Wölfl das Neptun. Für Wölfl ist es das erste Projekt, Lerch führt damit künftig das sechste Lokal parallel. Bis zur Eröffnung sind Renovierungen geplant, das Neptun ist als Café und Bar geplant mit einer kleinen Speisekarte mit Fokus auf diverse Toastvarianten.

Kornmesser

©Nach 15 Jahren wechselt der Pächter des Kornmessers. - VOL.AT/Hofmeister

Nach 15 Jahren übergibt Michael Salzgeber das Kornmesser. Neuer Gastgeber wird Thomas Zwerger, bekannt als Wirt des Wirtshaus am See in Bregenz und anschließend des Restaurants Stuonobach in Dornbirn.

Restaurant Füxl

©Das Haus hat einen neuen Eigentümer, das Restaurant bleibt. - Bregenz Tourismus

Nur marginale Änderungen gibt es beim Restaurant Füxl in der Anton-Schneider-Straße. Die Eigentümerfamilie hat das Gebäude veräußert, auf das Haubenrestaurant selbst habe dies aber laut Wirt Christopher Füxl keine Auswirkungen. Hier gehe alles weiter seinen gewohnten Gang.

KUB

©Die neuen Pächter des KUB Café. - Kunsthaus Bregenz

Wie das Kunsthaus Bregenz am Dienstag mitteilte, übernehmen die Brüder Erdal, Erdem und Ercan Cosan das Café vor dem Kunsthaus Bregenz. Diese wollen dem Lokal einen internationalen Flair verpassen und einen Fokus auf Musik und Veranstaltungen legen. Gastronomisch ist ein durchgehendes Angebot von Frühstück über Mittagsmenüs und Kuchen und Kaffee bis zu Cocktails am Abend.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Neptun Bar, Kornmesser, KUB - Bregenzer Gastronomie im Umbruch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen