Naturbadesee ganz für Bello allein

Bei herrlichem Wetter bot der Hundebadetag viel Spaß.
Bei herrlichem Wetter bot der Hundebadetag viel Spaß. ©Henning Heilmann
Zum dritten Mal lud das Naturbad Untere Au nach Ende der regulären Badesaison zum Hundebadetag ein. Dabei konnten sich die Vierbeiner nach Herzenslust im Badesee austoben, ohne Badegäste zu stören.
Hundebadetag im Naturbad Untere Au
NEU

FRASTANZ Herrlich sonniges Badewetter und spätsommerliche Temperaturen lockten erneut zahlreiche Hunde und ihre Besitzer ins Naturbad Untere Au zum Hundebadetag.

An einem Tag im Jahr gehört das Naturbad Untere Au ganz den zottigen Vierbeinern, die mit der Familie einen schönen Badetag am kristalklaren Badesee erleben können. Einige Hunde schwammen um die Wette, um das Frisbee vom Herrchen als erster aus dem See zu fischen. Andere Hunde wiederum hatten einfach Freude daran, entspannt neue vierpfotige Freunde kennenlernen und gemeinsam um den See zu trollen, jede Menge Spiel und Spaß zu erleben, ohne dabei wie im Sommer Badegäste zu stören.

Viel Spiel und Spaß am See

Besonders Familien bot der Hundebadetag viele Gelegenheiten, neues zu entdecken. Bademeisterin und Sportkletterlehrerin Susanna Huber lud kleine Klettermaxe dazu ein, den neuen Kletterstein im Naturbad zu erklimmen, zeigte Tricks und Kniffs beim Klettern und half, den Stein unter Beachtung der wichtigsten Kletterregeln zu besteigen.

Von Fressnapf bis Fellpflege

Der Kiosk war ebenso geöffnet und lud nach dem Hundespaziergang zur Stärkung ein. So stand einem entspannten Badetag mit dem besten Freund des Menschen nichts im Weg. Nach vergnügten Stunden rund um den See konnten die Hundebesitzer am Stand von Jennifer Vogt vom Hundesalon „Für alle Felle“ aus Nüziders vom Fressnapf über Pflegeprodukte bis zu stylischen Leinen allerhand Schönes für ihre Vierbeiner erwerben. Geschäftsführer Markus Burtscher konnte im Naturbad zahlreiche Gäste mit ihren Hunden begrüßen. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Naturbadesee ganz für Bello allein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen