Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Natur entdecken

Festtag in Gurtis: Der neue Spielplatz wurde eröffnet.
Festtag in Gurtis: Der neue Spielplatz wurde eröffnet. ©Elke Kager Meyer
In Gurtis wurde der neue Spielplatz bei einem Dorffest an die Kids übergeben
Spielplatz Gurtis

„Ein Spielplatz ist für Kinder ein Ort, wo sie unbeschwert ihre sozialen Fähigkeiten und Kompetenzen entwickeln und ausbauen können.“ Bei der feierlichen Eröffnung und Segnung des neu gestalteten Spielplatzes in Nenzing-Gurtis berichtete Bürgermeister Florian Kasseroler von 15 Spielplätzen im Gemeindegebiet. Im Rahmen des Spielraumkonzeptes des Landes, das zu einer offenen und kinderfreundlichen Gesellschaft beitragen und Kinder verstärkt das Spielen im Freien ermöglichen soll, wurde im Vorfeld eine Erhebung im Nenzinger Gemeindegebiet gestartet. „Dieses Spielraumkonzept ist auch Grundlage für die Förderungen durch das Land“, erläutert Gemeinderätin Kornelia Spieß. Markus Burtscher und Edwin Gassner zeichneten maßgeblich für die Gestaltung des naturnahen Spielbereichs verantwortlich, der von den Kids nach der offiziellen Eröffnung im Sturm erobert wurde.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Natur entdecken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen