AA

Natur-Aktiv Wochenende zum Erhalt der Umwelt

v.l.: Andreas Nachbaur, Mitorganisator Hugo Kathan und Hauptorganisator Thomas Porod, der dieses Projekt ins Leben gerufen hat.
v.l.: Andreas Nachbaur, Mitorganisator Hugo Kathan und Hauptorganisator Thomas Porod, der dieses Projekt ins Leben gerufen hat. ©Johannes Nachbaur
Bilder zum Natur-Aktiv-Wochenende auf der Alpe Schneewald

Die Gemeinde Fraxern, unter der organisatorischen Leitung von Thomas Porod (Alpmeister), veranstaltete das zweite Jahr in Folge, auch in den heurigen Sommerferien wieder diese besondere Aktion zur Pflege des wertvollsten Gutes des Menschen: der Natur. Unterstützend in der Organisation beteiligt, vor allem für das leibliche Wohl verantwortlich, war Hugo Kathan, Obmann Forst-, Landwirtschafts- und Alpausschuss.Gleichzeitig bot dieses Wochenende eine wunderbare Möglichkeit, in der Natur eine spannende Zeit auf der Alpe Schneewald zu verbringen. Die Alpe wurde näher kennen gelernt und die Bedeutung der Natur sowie die Verantwortung dieser gegenüber wieder ganz nahe ins Bewusstsein gerückt. Die Weideflächen der Alpe wurden dabei zum Großteil vom wilden Bewuchs befreit. Auch Entspannung kam nicht zu kurz: Die 29 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartete köstliches Essen, Spiele, alte Geschichten am Lagerfeuer sowie gemeinsames Musizieren und vieles mehr. Wer Lust hatte, übernachtete direkt auf der Alpe. Vizebürgermeister Pius Nachbaur und Alt-Vize Werner Kathan unterstützten diese Aktion durch ihre aktive Teilnahme.Sogar Besuch von einigen Senioren stellte sich an einem dieser Tage ein. Die Kosten für dieses Natur-Aktiv-Wochenende übernahm die Gemeinde Fraxern. Geld- oder Sachspenden aus der Bevölkerung unterstützten das Projekt positiv.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • Natur-Aktiv Wochenende zum Erhalt der Umwelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen