Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Narren“ feierten mitten in Mäder

Diue Schalmeien feierten in Mäder
Diue Schalmeien feierten in Mäder ©Verein
Mitten in Mäder stieg am vergangenen Wochenende das legendäre Schalmeienfest.

Mäder. Auch in diesem Jahr luden die Mäderer Schalmeien an drei Tagen zu ihrem beliebten Fest und zahlreiche Narren Freunde aus Nah und Fern sorgten für eine tolle Stimmung mitten in der Kummenberggemeinde

Mit Dirndl und Lederhos´n zum Clubbing

Bereits zum Auftakt am Freitag Abend herrschte im Festzelt beim J.J. Endersaal beste Stimmung, während „Rheinstone“ den Besuchern mit den besten Hits aus fünf Jahrzehnten einheizte. Mit Dirndl und Lederhos´n ging es am Samstag weiter und DJ Staub Sepp aus München brachte das Zelt beim Trachten Clubbing zum kochen. Den Abschluss bildete der traditionelle Familiensonntag mit einem zünftigen Frühschoppen mit „Böhmisch 1824“ und dem Auftritt verschiedener Schalmeiengruppen. Für die kleinen Gäste gab es auf der Wiese vor dem Saal eine große Hüpfburg, sowie ein buntes Programm. Für das leibliche Wohl war ebenfalls an allen drei Tagen durch die Mitglieder des Schalmeienzug Mäder bestens gesorgt und so war auch dieses „Narren Fest“ wieder ein voller Erfolg. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • „Narren“ feierten mitten in Mäder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen