AA

Nähparade

©Barbara Facchin
Am 16. September startet der Verein Kultur10Vorne ein wöchentliches Nähprojekt, welches dem Gemeinwohl zugute kommt. Wir hoffen auf reichlich Unterstützung.

In den Räumlichkeiten des Vereins Kultur10Vorne werden wöchentlich Taschen angefertigt, welche in der Vorweihnachtszeit in den Geschäften der Region aufliegen. Der Spendenerlös kommt zur Gänze AsylwerberInnen zugute. Wer mitwirken will, kann bei uns in gemütlicher Atmosphäre seine Nähkenntnisse erweitern und gleichzeitig einen wertvollen Beitrag fürs Gemeinwohl leisten. Vorkenntnisse sind keine erforderlich und wir begrüßen auch einmalige UnterstützerInnen. Geübte NäherInnen sind natürlich auch willkommen. Wir bitten um Voranmeldung bei Irene Sutterlüti unter 0650 793 3900 oder irenetex@hotmail.com.

WANN: jeden Freitag 16:00 – 20:00 Uhr

DAUER: 16. Sept. – 30. Nov. 2016

WO: Sonnenbergerstraße 20 – Frastanz

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen