Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nachwuchsschwimmer jubelten bei den Österreichischen Meisterschaften

Dornbirns Schwimm-Nachwuchs ging bei den Österreichischen Meisterschaften wieder auf erfolgreiche Medaillenjagd.
Dornbirns Schwimm-Nachwuchs ging bei den Österreichischen Meisterschaften wieder auf erfolgreiche Medaillenjagd. ©TS Dornbirn
Zahlreiche Medaillen für die Vorarlberger Schwimmer bei der ÖM in Wels.
Nachwuchsschwimmer jubelten bei den Österreichischen Meisterschaften

Dornbirn/Wels. Gleich 9 Medaillen hatten Dornbirns Nachwuchsschwimmer mit im Gepäck bei ihrer Rückkehr von den Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften in Wels. TS Dornbirn Schwimmer Max Halbeisen holte sich 2 Silbermedaillen sowie gleich 7 Bronzemedaillen. Ebenfalls mit Bronze krönten sich Hanna Röser und Luis Halbeisen von der TS Dornbirn.

Auch über 6 neue Landesrekorde durften die Schwimmer jubeln. Max Halbeisen sorgte in 400m Lagen, 200m Lagen, 200m Freistil, 100m Rücken und 400m Freistil für neue Bestzeiten. Kollegin Hanna Röser sicherte sich mit einer Zeit von 2:45,57 über 200m Brust den Vorarlberger Junioren- und allgemeinen Rekord.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Nachwuchsschwimmer jubelten bei den Österreichischen Meisterschaften
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen