AA

Nachwuchsarbeit hat Priorität beim Erne FC Schlins

Erne FC Schlins legt großen Wert auch Nachwuchsarbeit.
Erne FC Schlins legt großen Wert auch Nachwuchsarbeit. ©Erne FC Schlins

Die guten Verbindungen zu Holger Plum und Sebastian Lange von  Bayer 04 Leverkusen machten es möglich, dass unsere Nachwuchskicker Trainingsprogramme „Made in Germany“ schnuppern konnten. Eine willkommene Abwechslung zum laufenden sehr guten Training unserer Nachwuchstrainer. Vor allem unserer U15 wurde in 3 Trainingseinheiten versucht neue Spielformen beizubringen und die interne Abstimmung zu verbessern. Aber auch die anderen Nachwuchsmannschaften wurden vom Trainerduo unterrichtet. Damit die Sache ganz rund wurde, „knöpften“ sich Holger und Sebastian auch die Kampfmannschaft vor, um auch dort noch Potentiale zu entdecken oder mögliche Fehler auszumerzen. Das Engagement bei allen Trainings waren sowohl auf der Betreuer als auch auf der Spielerseite außergewöhnlich hoch, was die hohe Qualität des Trainings nur unterstreicht.
Gesponsert wurden diese Intensivtage von unserem Hauptsponsor, der Fa. ERNE Fittings. Hauptgesellschafter Erne Helmut machte sich persönlich ein Bild von den Aktivitäten auf dem Sportplatz und war mit den Darbietungen sichtlich zufrieden. Wieder einmal ein großes Dankeschön an die Fa. ERNE die speziell für die Nachwuchsarbeit immer ein offenes Ohr hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Nachwuchsarbeit hat Priorität beim Erne FC Schlins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen