AA

Nachwuchs-Turnerinnen: Vierter Platz beim Juniorcup in Cesenatico

Das Juniorinnenteam des Turnsportzentrums Dornbirn ist im Juniorcup nach dem dritten Rang im Heimwettkampf in der Dornbirner Messehalle 1 weiterhin erfolgreich unterwegs.

Am langen Wochenende um Fronleichnam fand der dritte Bewerb dieses Teamturnwettkampfes für Juniorinnen bis 18 Jahren in Cesenatico statt. Die neun jungen Mädchen aus Dornbirn belegten den ausgezeichneten 4. Rang unter 14 Mannschaften aus Großbritannien, Finnland, Island, Tschechien und Italien. Mit der höchsten Wertung für die ausdrucksstarke Bodenübung sowie beinahe fehlerfreien Übungen an der Tumblingbahn und am Trampolin platzierten sich die Dornbirnerinnen hinter zwei überraschend starken Teams aus Großbritannien und dem finnischen Team aus Tampere.

Als große Bereicherung erwiesen sich die 18-jährigen Ursula Kogler und Isabella Kernbeiß, international erfahren und bereits Teilnehmerinnen der Europameisterschaft 2008 in Gent.

Die große Hitze und lange Wartezeiten hinderten die Mädchen nicht daran, zum richtigen Zeitpunkt ihre Leistungen abzurufen. Zur Belohnung gab es einen tollen Badetag an der Adria, Ausflüge in die schöne Altstadt von Cesenatico sowie unbegrenzt Pizza und Eis. (Quelle: Turnsportzentrum Dornbirn)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Nachwuchs-Turnerinnen: Vierter Platz beim Juniorcup in Cesenatico
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen