Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Nacht-Akt" in der Galerie im Kies

Monika und Heinz Spöttl waren das erste Mal in der "Galerie im Kies" und zeigten sich begeistert.
Monika und Heinz Spöttl waren das erste Mal in der "Galerie im Kies" und zeigten sich begeistert. ©Hellrigl
Galerie im Kies

Außergewöhnliches Ambiente und Werke von Gert Hoor begeisterten

Altach. Ein stimmungsvolles Ambiente mit Feuer und Fackeln, Arbeiten des vor einem Jahr verstorbenen Künstlers Gert Hoor und eine einzigartige Naturkulisse ließen die “Galerie im Kies” bei der “Langen Nacht der Museen” zu einem besonders eindrücklichen Erlebnis werden. Zum dritten Mal bei dieser Aktion dabei, zählte Werner Kopf von der Galerie im Kies in dieser milden Herbstnacht deutlich mehr Besucher als bisher. Unter dem Motto “Nacht-Akt” stießen original Aktmalereien, die auf Leinwand projiziert und mit besonderen Lichteffekten beleuchtet wurden, auf besonderes Interesse. Gepaart mit der einzigartigen Landschaft am Alten Rhein und den Kieskegeln des Firmengeländes bot sich den Kunstinteressierten ein imposantes Bild. Als besonderes “Schmankerl” stach im Wasser eine erstmals der Öffentlichkeit vorgestellte Groß-Skulptur aus Carrara-Marmor ins Auge. In den “Betonsilos” und der “Galerie” wurden zudem Zeichnungen, Bronzeskulpturen und Kleinskulpturen in Gips und Terrakotta des Bildhauers und Malers präsentiert. “Das Urwüchsige der Natur und die ausdrucksstarken männlichen Aktgemälde sind eine besondere Ergänzung”, zeigten sich Monika und Heinz Spöttl bei einem Rundgang begeistert. Einfach als genial beschrieben Dagi und Edi aus Frastanz die Ausstellung unter freiem Himmel. Werner Kopf freute sich indes, dass viele Familien mit Kindern unter den Besuchern waren und so den jungen Leuten die Schwellenangst vor einem Museum abgebaut werden konnte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • "Nacht-Akt" in der Galerie im Kies
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen