Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nachbarschaftshilfe: Miteinander und füreinander

©Image by rawpixel.com
In den letzten Tagen wurde etwas besonders deutlich: der Coronavirus hat – bei aller Tragik - auch positive Folgen. 

Wir haben nun die Chance zu zeigen, was Vandans kann: lassen wir gemeinsam unseren Zusammenhalt im Dorf hochleben, unterstützen wir uns gegenseitig und helfen jenen, die auf Hilfe angewiesen sind.

Manche Mitmenschen im Dorf werden vielleicht unter Quarantäne stehen, andere sind bettlägerig oder können aus anderen Gründen das Haus nicht verlassen. Und genau hier möchten wir einspringen: ob Besorgung von Lebensmitteln, Medikamenten, Essenslieferungen, etc. Wir möchten all jene Menschen in Verbindung bringen, die auf Hilfe angewiesen sind oder Hilfe benötigen. Es ist einfach, einander auch ohne direkten Kontakt zu unterstützen.

Deshalb: wende dich an uns, wenn du Hilfe brauchst oder eine wertvolle Unterstützung sein möchtest:

Hotline: 0650 606 9264

E-Mail: miteinanderinvandans@outlook.com

Online: miteinander-in-vandans.jimdosite.com

Du findest uns natürlich auch auf Facebook.

Fragen zum konkreten Ablauf beantworten Nadine Kasper und Manuel Zint gerne.

Wir wünschen allen beste Gesundheit. Schaut auf euch und eure Mitmenschen und schränkt so gut wie möglich eure sozialen Kontakte ein. Gemeinsam schaffen wir das!

Euer Team von „Miteinander in Vandans“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Nachbarschaftshilfe: Miteinander und füreinander
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen