Nachbarschaftshilfe auf Zeit

Vorarlberger Kinderdorf
Vorarlberger Kinderdorf ©Pixabay Gratisfotos
Ehrenamtlich mit Baby spazieren gehen

Ella ist seit kurzem glückliche Mutter. Ihr 7 Monate junges Mädchen ist ihr ganzer Stolz und ihre ganze Freude. Trotzdem würde es sie wegen besonderer Umstände sehr entlasten, wenn sie ab und zu durch eine Babyspaziergängerin unterstützt würde. Wer hat Freude daran, einmal pro Woche mit Kind und Kinderwagen auszufahren und dabei einer jungen Mutter eine Auszeit zu schenken?

Die FAMILIENIMPULSE suchen dringend Menschen, die offen sind und Freude haben, für ein paar Stunden pro Woche mit Kindern Zeit zu verbringen. Ehrenamtliche, die sich bereits engagieren haben viele Einsatzmöglichkeiten, wie z.B. mit Babys spazieren gehen, mit den Kindern spielen, wandern oder radeln oder ihnen vorlesen. Gemeinsame Stunden mit Kindern machen das Leben auf jeden Fall bunt!

Wenn Sie hier helfen wollen oder einfach Information – melden Sie sich unverbindlich.

Kontakt: Vorarlberger Kinderdorf, FAMILIENIMPULSE, Miriam Ileka, 0650/4992065 oder m.ileka@voki.at, www.vorarlberger-kinderdorf.at. Die FAMILIENIMPULSE werden vom Fachbereich Jugend und Familie des Landes Vorarlberg unterstützt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Nachbarschaftshilfe auf Zeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen