Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach viralem Video: Schweizer Dorf von Touristen überrannt

Video sorgt für Besucheransturm.
Video sorgt für Besucheransturm. ©Facebook/Screenshot
2,9 Millionen Mal wurde ein Facebook-Video über ein Schweizer Örtchen angeklickt. Seitdem wird der Ort von Touristen überrannt - "Am Ende dachte ich, dass das Tal explodiert", beschreibt ein Anrainer die Situation.

Die Bewohner des Dorfes Lavertezzo in der italienischen Schweiz sehen sich mit einem ungeahnten Touristen-Ansturm konfrontiert. “Schuld” daran ist ein Facebook-Video, dass binnen kürzester Zeit viral ging. Die Kapazitäten des Ortes waren zeitenweise vollkommen ausgeschöpft, wie “tt.com” berichtet. Fast 2,9 Millionen Menschen haben das Video mittlerweile geklickt, was zu einem Touristen-Ansturm führte.

“Eine Stunde von Mailand entfernt, 45 Minuten von Varese”, heißt es in dem Filmchen, das mit den Worten “Die Malediven von Mailand” betitelt ist. Die Bilder, welche in dem Video gezeigt werden, sind beeindruckend: Grünes Wasser, imposante Felsformationen sowie ein großartiges Bergpanorama. Gemacht wurden die Aufnahmen am Fluss Verzasca – dieser mündet auf Schweizer Seite in den Lago Maggiore.

Tausende Italiener reisten, nachdem sie das Video gesehen hatten, ins kleine Tal. “Am Ende dachte ich, dass das Tal explodiert”, beschreibt ein Bewohner die Situation gebenüber “tipiconews.ch”. Auch das Verhalten der Touristen missfällt ihm: “Sie schlafen im Auto, laufen halbnackt über die Straße und verwandeln das Tal in eine Freiluft-Umkleidekabine”. Der Bürgermeister sieht es pragmatisch: Grundsätzlich freut er sich über das Video – allerdings hätte es ihm gefallen, hätte der Filmemacher darauf hingewiesen, dass sie ihre Autos ordentlich parken und sie die Regeln des Dorfes zu beachten haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schweiz
  • Nach viralem Video: Schweizer Dorf von Touristen überrannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen