AA

Nach dem Erdbeben: Bis zu einer Million Obdachlose in Haiti

Die Zahl der Obdachlosen nach dem Erdbeben in Haiti könnte nach Angaben der Vereinten Nationen die Million erreichen.
Bilder aus Haiti
Zwischenfall bei Hilfsgüter- Verteilung
Ein Vorarlberger berichtet
Kleinkind wurde gerettet
"VN"-Benefizkonzert für Haiti
Hilfsanstrengungen verstärkt
Weitere Überlebende gerettet
Hilfe angelaufen
Panik durch Nachbeben
Eine Woche unter Trümmern
Haiti: Zahl der Toten bei 75.000
Österreicher wohlauf
Der Marshall- Plan nach dem Zweiten Weltkrieg
7- Jähriger sammelt 57.000 Euro für Haiti
Haiti von Nachbeben der Stärke 5,5 erschüttert

Das UN-Büro zur Nothilfe-Koordinierung rechnet mit 800.000 bis zu einer Million Menschen, die dringend Zuflucht suchten, wie die UN am Sonntagabend (Ortszeit) in New York mitteilte. Zelte und Baumaterial würden dringend gebraucht. Zudem müssten Übergangslager für die Überlebenden eingerichtet und unterhalten werden. Nach Angaben der UN nutzen immer mehr Menschen die kostenlosen Transportmöglichkeiten, um Port-au-Prince zu verlassen. Schon 235.000 Einwohner hätten die Hauptstadt verlassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Nach dem Erdbeben: Bis zu einer Million Obdachlose in Haiti
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen