AA

Nach Auto-Brand: Faymann dankt Feuerwehr

Dankeschön via Video-Botschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Pöchlarn.
Dankeschön via Video-Botschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Pöchlarn. ©Youtube
Die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn bekam für ihren Einsatz beim Brand des Wagens von SP-Bundesgeschäftfsführerin Laura Rudas dickes Lob vom Bundeskanzler - und das via Video-Botschaft.
Wagen von SPÖ-Politikerin Laura Rudas brannte auf der A1 aus
Kanzler dankt der Feuerwehr

Dankesworte für die Feuerwehr: In dem etwa 2-Minütigen Clip betonte der Kanzler, dass die Feuerwehren auch in schlechten Zeiten zur Stelle seien. Überdies ließ sich Faymann die Gelegenheit nicht nehmen, um der Feuerwehr zu ihrem 140-Jahr-Jubiläum zu gratulieren. “Hätten wir nur die bezahlten Leistungen in dem Land, dann könnten wir das alles nicht aufrechterhalten”, wie der Regierungschef betont.

Rudas war unlängst zu SPÖ-Maifeiern in Oberösterreich unterwegs, als ihr Wagen auf der Autobahn in Flammen aufging. In der Nähe von Pöchlarn brannte er auf dem Pannensteifen vollkommen aus.

Auch Rudas dankt der Feuerwehr in dem Video zu ihrem Einsatz.

Kanzler dankt der Feuerwehr

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Nach Auto-Brand: Faymann dankt Feuerwehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen