Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Ausschreitungen im Hallenmasters: Strafe für SCR Altach Amateure

©Luggi Knobel
Der Straf- und Meldeausschuss vom Vorarlberger Fußballverband hat in seiner Sitzung vom 22. Februar eine Ordnungsstrafe gegen SCR Altach Amateure ausgesprochen.

Die Ausschreitungen nach dem kleinen Endspiel des Wolfurter Hallenmasters zwischen SCR Altach Amateure und FC Lustenau (2:0 für Lustenau) haben nun ein Nachspiel: Die Rheindörfler müssen eine Ordnungsstrafe von 150 Euro berappen.

Mehrere Altach Fans stürmten das Spielfeld in der Hofsteighalle Wolfurt und erst nach einigen Minuten beruhigte sich die Situation nach Eingreifen von Wolfurt Funktionären. Das Wolfurter Turnier konnte dann fortgesetzt werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Altach
  • Nach Ausschreitungen im Hallenmasters: Strafe für SCR Altach Amateure
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen