Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mythos Baum - Foto-Workshop mit Conrad Amber

Naturfotograf und Autor Conrad Amber
Naturfotograf und Autor Conrad Amber ©Conrad Amber
Der bekannte Naturfotograf und Buchautor Conrad Amber vermittelt in diesem Workshop, wie Sie jeden Baum mit Ihrer Digitalkamera so fotografieren können, dass ein schönes Bild entsteht.

Im Rahmen ihrer diesjährigen Buchausstellung am 18./19.11.2017 bietet die Bibliothek Satteins eine ganz besondere Veranstaltung an: „Wir konnten den bekannten Naturfotografen und Buchautor Conrad Amber für einen Workshop gewinnen“, schwärmt Bibliotheksleiterin Margit Brunner Gohm. Jugendliche und Erwachsene können vom Meister persönlich lernen, wie sie jeden Baum mit der Digitalkamera so fotografieren können, dass auch ein eindrucksvolles Bild entsteht. Dazu erfahren sie Vieles über die Grundregeln der Technik, der Komposition, der Wirkung und der Bearbeitung und wenden dieses Wissen gleich auch an. „Conrad Amber hat mir versichert, dass jede und jeder mit einer ganz normalen Digitalkamera willkommen ist und wegen der begrenzten Teilnahmezahl bitten wir um Anmeldungen bis 11.11.2017“, erläutert Brunner Gohm. Zudem wird Conrad Amber im Rahmen der Eröffnung der 4. Satteinser Buchausstellung am 19.11.2017 um 19.00 Uhr sein Buch „Baumwelten“ präsentieren.

Anmeldungen zum Workshop bitte in der Bibliothek Satteins oder per E-Mail an ausleihe.bibliothek.satteins@A1.net. Kosten € 40/Person, KulturpassbesitzerInnen kostenlos. Weitere Informationen finden Sie auf www.satteins.bvoe.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Mythos Baum - Foto-Workshop mit Conrad Amber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen