Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mysteriöser Countdown: Gibt es ein Ibiza 2.0?

©Screenshots:formentera.casa
Das Netz rätselt: Ist es ein Gag oder gibt es am Samstag, 6. Juni um 6 Uhr morgens, neue Enthüllungen.

Auf den Bildern ist Bundeskanzler Sebastian Kurz zu sehen ebenso wie die gesuchte "Oligarchen-Nichte" aus dem Ibiza-Video. Jetzt gehen User im Netz schon davon aus, dass es ein "Ibiza 2.0" geben könnte mit Bundeskanzler Sebastian Kurz als Hauptdarsteller. Andere denken eher an einen PR-Gag à la Jan Böhmermann, aber das ist zu diesem Zeitpunkt alles nur reine Spekulation.

Gag oder Enthüllung?

Der Name der Seite "formentera.casa" deutet auf eine kleine Insel im Mittelmeer hin, die ebenso wie Ibiza zu den Balearen gehört. Auf den Bildern ist weiters ein Bild zu sehen, das auf den Konsum von Kokain hindeutet. Ob es neue Enthüllungen gibt oder sich alles nur um einen Scherz gehandelt hat, sollte am Samstag, 6. Juni um 6 Uhr in der Früh, feststehen. (VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Mysteriöser Countdown: Gibt es ein Ibiza 2.0?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen