Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„myRobotcenter“ feierte die ersten acht Jahre

Bgm. Dieter Egger und StR. Arno Gächte gratulierten Daniel Ströhle (l.) und Christian Sommer (2.v.r.)
Bgm. Dieter Egger und StR. Arno Gächte gratulierten Daniel Ströhle (l.) und Christian Sommer (2.v.r.) ©TF
Hohenems. Die Geschäftsführer Christian Sommer und Daniel Ströhle des Haushaltsroboterhändlers myRobotcenter feierten mit 100 Gästen und Gratulanten den 8. Geburtstag ihres Unternehmens im Hohenemser Erholungszentrum Rheinauen.Für das heurige Geschäftsjahr erwartet die auf den Handel inkl.
myRobotcenter feierte mit 100 Gästen in den Rheinauen

Service mit unterschiedlichsten Robotern, insbesondere für Anwendungen im Haushaltsbereich, spezialisierte Firma einen Umsatz von bis zu 30 Millionen Euro, was einer Verdoppelung gegenüber 2015 entspricht. Pro Monat verkauft das Unternehmen gegenwärtig bis zu 8.000 Geräte, wobei sich der Exportanteil auf rund 80 Prozent beläuft. Zu den wichtigsten Märkten gehören Deutschland, die Schweiz, Österreich und seit dem Vorjahr auch England. Bis 2020 wolle man die Geschäftstätigkeit auf alle EU-Länder ausgedehnt haben, so GF Christian Sommer.

Insgesamt beschäftigt myRobotcenter, dessen Stammsitz sich seit drei Jahren in Götzis befindet, gegenwärtig 30 Mitarbeiter. Im Herbst 2016 soll zudem ein weiteres Büro im revitalisierten Vorarlberger Wirtschaftspark in Götzis mit einer Fläche von rund 200 Quadratmeter in Betrieb genommen werden. Dort werden sich etwa sieben Mitarbeiter insbesondere mit dem Online-Marketing beschäftigen.

Anfang August wurde ein neues Logistik-Zentrum im Otten Areal, wo bisher auf insgesamt fünf Gebäude verteilt rund 1.200 Quadratmeter für Service und Logistik angemietet waren, in Betrieb genommen. Dort stehen jetzt 2.000 Quadratmeter Lagerflächen in zwei benachbarten Gebäuden neben der Otten Gravour zur Verfügung. Das Investitionsvolumen für die Anpassungen in den angemieteten Gebäuden beträgt rund 300.000 Euro.

Bgm. Dieter Egger freute sich über das neue Logistik-Zentrum, welches das „innovative, leistungsfähige Unternehmen“ kürzlich in Hohenems in Betrieb nahm und auch Manfred Böhmwalder, Obmann der Wirtschaftsgemeinschaft Götzis, würdigte die Erfolgsstory von myRobotcenter – eines von nur einer Handvoll Unternehmen in Vorarlberg, die von Google über den Key-Account direkt betreut werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • „myRobotcenter“ feierte die ersten acht Jahre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen