AA

MV Concordia lädt zum Frühjahrskonzert

MV Concordia lädt zum Frühjahrskonzert
MV Concordia lädt zum Frühjahrskonzert ©MV Concor
Am Sonntag, den 24. April 2022 um 18 Uhr wird sich im Reichshofsaal der Vorhang zu einem besonderen Konzert öffnen.

 

Lustenau Die 66 Musikantinnen und Musikanten der Concordia freuen sich, nach anstrengender Vorbereitungszeit und nach zweijähriger Pandemiepause ihr traditionelles Konzert wieder durchführen zu können. Unter dem Motto „Facettenreich“ hat Kapellmeister Josef Eberle mit dem Blasorchester ein Programm zusammengestellt, dass von konzertanter Blasmusik bis zu anspruchsvoller Unterhaltungsmusik alles bietet und dem Titel mehr als gerecht wird. Zur Einstimmung erwartet die Besucherinnen und Besucher bereits ab 17:15 Uhr im Foyer des Reichshofsaals die Jugendmusik unter der Leitung von Jugendkapellmeister Tim Gappmeier. Diesen Auftritt sollten sich die Gäste nicht entgehen lassen.

Auf der Homepage des MV Concordia ist zu lesen: „Eines unserer diesjährigen Konzertstücke ist „Cry oft he last Unicorn“ von Rossano Galante – eine überwältigend anschauliche Darstellung des schicksalhaften Zusammentreffens der Jäger, die das legendäre letzte Einhorn verfolgen.“

Ein eindrucksvoller Konzertabend ist garantiert!

 

Programm:

PRO TEXANA
Alfred Reed

CRY OF THE LAST UNICORN
Rossano Galante

SYMPHONIC OVERTURE
James Barnes

LUSITANIDADES
Carlos Marques

80ER JAHRE KULT(TOUR)
Thiemo Kraas

FARMER‘S TUBA
Martin Scharnagl
Solist: Christian Alge-Lapitz

A GUIDE TO THE ADVANCED TECHNIQUE
Koichi Kawabe

Programmänderungen vorbehalten

Karten für das Konzert können hier reserviert werden:

http://www.mvconcordia.at/kartenreservierung-fuer-das…/

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • MV Concordia lädt zum Frühjahrskonzert