AA

Muttertagsfieber am Wochenmarkt

Die Kids waren auf der Suche nach einem Muttertags-Geschenk.
Die Kids waren auf der Suche nach einem Muttertags-Geschenk. ©Pezold
Viele Kinder besuchten am Samstagvormittag den Wochenmarkt am Kirchplatz.
Muttertagsfieber am Wochenmarkt

Lustenau. Bald ist Muttertag und die Lustenauer Kinder beeilten sich, für ihre Mamas noch ein Geschenk zu kreieren. Der Wochenmarkt am Kirchplatz bot vergangenen Samstag Möglichkeiten, ausgefallene Geschenkideen zu verwirklichen. Auch Vertreter vom Roten Kreuz Lustenau waren am Markt und demonstrierten lebensrettende Maßnahmen. Zur Erheiterung der Marktbesucher tummelte sich eine Truppe Feiernder auf dem Kirchplatz, die ihren Freund feuchtfröhlich in „Herr der Ringe“ T-Shirts in den Hafen der Ehe verabschiedeten.

Sonnenblumen für die Mütter

Am Stand des OGV-Lustenau durften die Kinder Sonnenblumenkerne in kleine Töpfchen pflanzen und mit nach Hause nehmen. Im September dann wird es eine Prämierung geben, wobei die Sonnenblume mit dem größten Umfang ausgezeichnet wird. Bis dahin wird es in vielen Häusern der Marktgemeinde sonnengelb blühen. Amelie und Lena hatten Dienst beim „Kindercafé“, dort gab es köstliche selbstgebackene Kuchen zu kredenzen. Am Blumenstand blühte und duftete es verführerisch, bestimmt fand jedes Kind das passende Geschenk für den Muttertag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Muttertagsfieber am Wochenmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen