Mutige Kinder schreiben tolle Texte

Foto1: Maximilian liest seine Traum-Geschichte vor
Foto1: Maximilian liest seine Traum-Geschichte vor
10 Kinder haben beim Sommerschreibworkshop des Eltern- Kind-Zentrums Schlins ihre Texte und Geschichten vor Publikum vorgelesen und für grosse Begeisterung gesorgt.

Ein ganz besonderes Schreiberlebnis hatten neun Mädchen und ein Junge im Alter von 9 bis 14 Jahren bei der Sommerschreibwerkstatt in Schlins. Durch ungewöhnliche Zugänge hat Schreibpädagogin Eva Maria Dörn bei den Kindern Freude an der Sprache, am Sich- Ausdrücken und am kreativen Schreiben geweckt. Die Kinder haben mit farbigen Steinen auf bunten Tüchern ihre Lieblingsworte gelegt; sie haben mit Rasierschaum und Lebensmittelfarbe Geheimworte in Phantasiebildern versteckt und sie haben Träume, Inserate und Rezepte geschrieben. Victoria zum Beispiel hat die Zutaten für „Klugscheisser-Suppe“ verraten; Maximilian wollte in seinem Inserat eine Dreizimmerwohnung verkaufen- mit „Baby, Schesa und Spielzeug“ und Lara hat eine wunderschöne Geschichte über das Schlumpfland erzählt.

Mutig, selbstbewusst und mit viel Spass haben die Kinder zum Abschluss der dreitägigen Schreibwerkstatt ihre Texte und Geschichten vor rund 40 Zuhörern vorgetragen. Es war eine ganz besondere Lesung mit tollen Texten und mutigen Kindern- da waren sich alle Zuhörer einig. Und die Kinder waren auch einer Meinung: „Schreiben macht Spass!“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Mutige Kinder schreiben tolle Texte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen