Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musikverein Lochau: erfolgreiches Dorffest

Lochau - Traditionell ist das „Lochauer Dorffest“ alljährlich der besondere Höhepunkt im Leiblachtaler Veranstaltungskalender. Der Musikverein bot vom 25. bis 27. Juli 2008 den vielen Besuchern aus Lochau und der gesamten Region in der überdachten Open-Air-Arena im Schulhof natürlich wieder ein Spitzenprogramm und beste Bewirtung. Bilder vom Dorffest

Die Partynight für die Jugend mit „Walt“ aus Hohenems und der bewährten Partyband „McSunday“ fand am ersten Tag des Lochauer Dorffestes statt. Ein weiterer Höhepunkt war das Fußballturnier der Musikvereine auf der Schulwiese. Für Stimmung und beste Unterhaltung sorgte das „Trio Melody“ aus Tirol und die Gastkapelle „Marktmusikkapelle Arnfels“ aus der Südsteiermark. Das Dorffest 2008 wurde auch dank des guten Wetters für das bewährte Festteam des Musikvereines um den Vorstand Helmut Immler als umsichtige Veranstalter und Organisatoren ein voller Erfolg!

Mit dem Austausch der Gastgeschenke am Ende eines wiederum abwechslungsreichen Dorffestes 2008 bedankte sich der Vorstand des MV Lochau, Helmut Immler, zusammen mit Wolfram Baldauf, Obmann des Vorarlbeger Blasmusikverbandes, bei der Gastkapelle „Marktmusikkapelle Arnfels“ aus der Südsteiermark“ mit Kapellmeister Herbert Kriebernegg und Obmann Johann Hartinger für den tollen Auftritt mit stimmungsvoller Blasmusik, die alle begeisterte.

Gemeindereporter: Manfred Schallert

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Musikverein Lochau: erfolgreiches Dorffest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen