Musikverein Lochau: Einladung zum traditionellen „Konzert zur Frühlingszeit“

Auch die „Jungmusik Lochau“ hat beim Frühlingskonzert des Musikvereines Lochau, am 27. April um 20 Uhr in der Sporthalle, einen großen Auftritt.
Auch die „Jungmusik Lochau“ hat beim Frühlingskonzert des Musikvereines Lochau, am 27. April um 20 Uhr in der Sporthalle, einen großen Auftritt. ©Schallert
Lochau. Unter dem Motto „Wilde Seele“ lädt der Musikverein Lochau am kommenden Samstag, 27. April, um 20 Uhr alle Freunde der gepflegten Blasmusik zum traditionellen Frühlingskonzert in die große Sporthalle.
Musikverein Lochau: Einladung zum traditionellen „Konzert zur Frühlingszeit“ (Symbolfotos 2018)

Auf der Konzertbühne präsentieren stolze 50 Musikanten und Musikantinnen unter der Leitung des Kapellmeisters Harald Schele ein sehr interessantes und unterhaltsames Programm mit anspruchsvoller Blasmusik auf hohem Niveau.

Unter anderem sind Stücke wie „The Falls“ (Rossano Galante), „Orakel des Sirocco“ (Robert Sheldon), „Keltische Hochzeit“ (Jeremy Bell), „Die Arche Noah“ (Bert Appermont), „Music for Happiness“ (Gerald Oswald), „Three Aspects of Kurt Weill“ (Arr. Peter Kleine Schaars), „Porgy and Bess“ (George Gershwin) und „Eighties Flashback“ (Arr. Paul Murtha) zu hören. Durch den Konzertabend führt Kulturreferentin Petra Rührnschopf.

Ehrungen und Auszeichnungen

Die Ehrung von zwei langjährigen Musikanten und die Überreichung von nicht weniger als 21 (!) Jungmusiker-Leistungsabzeichen an den höchst erfolgreichen Nachwuchs runden diesen bravourösen Konzertabend ab.

Als Veranstalter freuen sich der Musikverein Lochau und der Kulturausschuss der Gemeinde auf einen zahlreichen Besuch.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Musikverein Lochau: Einladung zum traditionellen „Konzert zur Frühlingszeit“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen