AA

Musikverein Lochau begeisterte beim Frühlingskonzert

Ausgezeichnete Nachwuchsarbeit im MV Lochau - Leistungsabzeichen für acht Jungmusikanten.
Ausgezeichnete Nachwuchsarbeit im MV Lochau - Leistungsabzeichen für acht Jungmusikanten. ©Schallert
MV Lochau - Konzert des zur Frühlingszeit 2011

Lochau. Blasmusik vom Feinsten präsentierte der Musikverein Lochau beim traditionellen “Konzert zur Frühlingszeit”, elegant, melodiös, interessant und unterhaltsam. Unter der Stabführung des Kapellmeisters Matthias Walser bestätigten 46 Musikanten und Musikantinnen auf der Konzertbühne einmal mehr das hohe blasmusikalische Niveau des heimischen Musikvereines als homogener Klangkörper und Visitenkarte der Gemeinde Lochau.

Abwechslungsreiches Konzertprogramm

Gemäß dem Leitgedanken “Zeitweiche” standen Stücke wie “Il Briccone”, “Saturnus”, “Serenade”, “First Suite in Eb”, “Mazama” “Jazz Waltz No.1”, “Der Zauberer von Oz” oder “Die Hexe und die Heilige” auf dem abwechslungsreichen Programm. Sie erzählten, instrumental hervorragend interpretiert, von Zerrissenheit und Zukunft, von Zuversicht und Zweifel, von Zauber und Zeichen. Und als Zugabe war die Uraufführung des “Lochauer Kaisermarsch”, komponiert und arrangiert von Helly Kumpusch als Homage an Lochau am Bodensee mit dem neu gestalteten Kaiserstrand und dem revitalisierten Seehotel, ein besonderes Highlight. “Das Konzert ist uns bestens gelungen, und der herzliche Applaus hat bewiesen, dass unser Spiel beim Publikum auch gut angekommen ist”, zeigte sich Vorstand Helmut Immler zufrieden. Da hätten sich die Musikanten eigentlich mehr Besucher verdient.

Übergabe von Leistungsabzeichen

Im Mittelpunkt stand auch der Nachwuchs des Musikvereines, haben doch acht Jungmusikanten die anspruchsvolle Prüfung für das Jungmusikerleistungsabzeichen mit Bravour bestanden: Bianca Biegger (Querflöte) und Manuel Rührnschopf (Tenorhorn) in Silber sowie Nicola Rädler (Querflöte), Felix Meusburger (Klarinette), Max Meusburger (Schlagzeug), Madeleine Hölzenbein (Trompete) und Dominik Hölzenbein (Trompete) in Bronze. Lucas Rührnschopf (Schlagzeug) erhielt das neu ins Leben gerufene Juniorleistungsabzeichen des österreichischen Blasmusikverbandes. Unter großem Beifall übergaben Jugendreferentin Elke Huber und Vorstand Helmut Immler die Urkunden an die fleißigen Jungmusikanten.

Die Jugend rückt nach und komplettiert die Gemeinschaft, auf der anderen Seite verlassen ältere Musikanten nach vielen Jahren, die sie mit viel Freude und Engagement dem Musikverein gewidmet haben, die Reihen. So war dieses Konzert für Gustav Kathrein und Dieter Kathrein nach jeweils 45 erfolgreichen Musikantenjahren der letzte große Auftritt.

Mit einem gemütlichen Hock in der Mehrzweckhalle, bestens versorgt durch das Team von der Feuerwehr Lochau, ließ man diesem schönen Blasmusikabend ausklingen.

Landstraße 20,Lochau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Musikverein Lochau begeisterte beim Frühlingskonzert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen