Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musikschüler brachten musikalische Weihnachtsgrüße

Adventkonzert MS Lech
Adventkonzert MS Lech ©Musikschule Lech
Adventkonzert MS Lech

In Lech wurde ein sehens- und hörenswertes Krippenspiel aufgeführt.

Lech. Mit verschiedenen Ensembles und Solis brachten Musikschüler der Musikschule Lech die Besucher in weihnachtliche Stimmung. Macht hoch die Tür, Es ist ein Ros entsprungen, We wish you a merry christmas und viele weitere Advent- und Weihnachtslieder wurden von Trompeten, Zither, Geigen, Klarinetten, Tenorhörner, Hörner, Gitarren oder Saxofonen dargeboten. Auch der Chor der Musikschule verzauberte mit ihren Stücken Mad world, Kings came riding oder Ring out the bell die Besucher. Volksweisen bekamen die Anwesenden von der Stubamusik zu Gehör. Auch das Schülerblasorchester der Musikschule studierte zwei Weihnachtsstücke ein und gab diese beim Adventkonzert zum Besten. Einen ganz besonderen Teil verkörperte das Krippenspiel “Wenn Hirten träumen, geht ein Lachen um die Welt”. Petra Walser schrieb dieses Stück und studierte es mit den Darstellern ein. Der Komponist Franz Moser sorgte für die entsprechende Musik und hörte sie sich auch selbst bei der Aufführung in Lech an. Musikschuldirektor Hans Finner studierte in den vergangenen Wochen mit seinen Schülern den musikalischen Teil ein. Mit diesem tollen Programm durfte bei diesem Adventkonzert geträumt, aber auch gelacht werden. DOB

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lech
  • Musikschüler brachten musikalische Weihnachtsgrüße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen