Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musikschule Rankweil- Vorderland Wettbewerbsgewinner

Franky and the Punk Poohs siegten beim Landeswettbewerb.
Franky and the Punk Poohs siegten beim Landeswettbewerb. ©vol.at /Musikschule
Rankweil (mwe) Der Landeswettbewerb Podium Jazz Pop Rock ist der Parallelwettbewerb zu Prima La Musica und findet alle zwei Jahre statt. Die Musikschüler des Landes können sich im Popular Bereich in verschiedenen Stilrichtungen wie Pop, Rock, Jazz und unplugged Ensembles gegenseitig messen.
Weitere Sieger

Eine kompetente internationale Jury beurteilt die einzelnen Beiträge mit einer anschließenden kritischen Beurteilung für alle Teilnehmer.

Starke Vorstellung der Rankler Pop-Rocker

Von den 18 Musikschulen des Landes haben 17 Bands am Bewerb teilgenommen.  Vier Bands davon stammen vom Pop-Rock-Seminar der Musikschule Rankweil-Vorderland und waren dabei sehr erfolgreich.
Die zwei  Bands „Frontpage“ (Perotin Götz, Katharina Kaneider, Markus Khan und Laurin Künzle) sowie „Franky and the Punk Poohs“ (Janine Baldauf, Alexander Knünz, Clemens Purkart, Nicole Vester und Patrick Zumkeller) wurden mit dem 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb bewertet. Beide Bands wurden von Günther Burger auf den Wettbewerb vorbereitet. „Radio Wave“ (Leitung Günther Burger) und „The Traggers“ (Leitung Guillermo Delis) wurden mit einem weiteren 1. Preis ausgezeichnet.

Batschunser Rockröhre ebenfalls unter den Siegern

Aufhorchen ließ auch Philomena Juen aus Batschuns. Mit ihrer Band „Smart N‘Loud“ (Elias König, Micha Panzenböck und Julian Häusle) gewann die 13-Jährige einen ersten Platz in der Stilkategorie „Pop/Rock“.
Die Workshopband des Jazzseminars Dornbirn unter der Leitung von Charly Bonat begeisterte Jury und Publikum gleichermaßen.

CD-Präsentation
Eine CD-Präsentation mit „The Traggers“ (Pop-Rock Band) und klassischen Gitarristen (Prima La Musica 2014 Preisträger) „Guitar Crossroads“ aus der Klasse von Guillermo Delis gibt es am Freitag den 27. Juni um 18.30 Uhr im Vereinshaus Rankweil, Kleiner Saal.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Musikschule Rankweil- Vorderland Wettbewerbsgewinner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen