Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musikschule: Preisträger des Volksbank-Förderpreises

Strahlende Gesichter bei der Preisverleihung des Volksbank Förderpreises
Strahlende Gesichter bei der Preisverleihung des Volksbank Förderpreises ©Musikschule Rankweil-Vorderland
Musikschülerinnen und Musikschüler aus dem Vorderland erhielten Förderpreis der Volksbank Vorarlberg. 13 Solisten und 6 Ensembles wurden am Samstag, 20. Jänner 2018, von einer fachkundigen Jury in verschiedenen Altersklassen bewertet.

 

Viele Schülerinnen und Schüler der Musikschule Rankweil-Vorderland haben sich für die Teilnahme am Förderpreis der Volksbank Vorarlberg qualifiziert. Bei einem Vorspiel in drei Altersklassen zeigten die jungen Musiktalente ihr Können. Bewertet wurde die Leistung von einer fachkundigen Jury bestehend aus Hubert Allgäuer, Lothar Hilbrand und Ildiko Horvath.

Mit Freude und Stolz konnten die Preisträgerinnen und Preisträger ihre Urkunden und Preise im Gesamtwert von 1.000 Euro von Musikschuldirektor Ingold Breuss und Wolfgang Schneider, Leiter der Volksbank Rankweil, entgegen nehmen. „Ausgezeichnete Leistungen sind mit Zeitaufwand und harter Arbeit verbunden und haben es verdient honoriert zu werden“, sagte Bürgermeister Martin Summer. Im Anschluss an die Preisübergaben und die musikalischen Darbietungen der Musikschülerinnen und -schüler verweilten alle noch gerne bei einem kleinen Buffet.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Musikschule: Preisträger des Volksbank-Förderpreises
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen