AA

Musikalische "Bauernfängerei" in der Kammgarn

Publikumsmagneten und Lieblinge: Die Bauernfänger in der Kammgarn.
Publikumsmagneten und Lieblinge: Die Bauernfänger in der Kammgarn. ©Andrea Fritz

Sie heißen Bauernfänger und ziehen in ihren Bann: Am Freitag, dem 15. April, um 20.30 Uhr gastiert das stromlose Männersextett in der Kulturwerkstatt Kammgarn.

Man kennt sie und mag sie: Ernst Reiner – Akkordeon, Helmut Fetz – Percussion, Daniel Feldmann – Gitarre, Georg Walt – Kontrabass, Klemens Mairer – Geige und Robert Bernhard – Saxophon werden totgespielte Gassenhauer und Herzschmerzballaden unbarmherzig wiederbeleben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Musikalische "Bauernfängerei" in der Kammgarn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen