AA

„Musik zum Jahreswechsel“ – Konzertveranstaltungen des Kulturausschusses Lochau

Unter dem Motto „Musik zum Jahreswechsel“ verwandelt sich die Pfarrkirche am Sonntag, 29. Dezember, in einen Konzertsaal.
Unter dem Motto „Musik zum Jahreswechsel“ verwandelt sich die Pfarrkirche am Sonntag, 29. Dezember, in einen Konzertsaal. ©Kulturausschuss Lochau
Lochau. Zum Jahreswechsel lädt der Kulturausschuss zu zwei besonderen Konzerten. Am 29. Dezember findet in der Pfarrkirche ein Konzert mit Trompeten, Gesang und Orgel statt. Und am 5. Jänner gastiert Rosario Bonaccorso mit seinem internationalen Ensemble im Lochauer Pfarrsaal.

Unter dem Motto „Musik zum Jahreswechsel“ verwandelt sich die Pfarrkirche am Sonntag, 29. Dezember, in einen Konzertsaal. Mit dabei die Sopranistin Michale Breth, die Trompeterinnen Katharina Bertsch-Weber und Margit Csökmei sowie Johannes Hämmerle an der Orgel. Beginn ist um 18 Uhr, Karten sind ab 17 Uhr an der Abendkasse erhältlich.

Italienisches Jazz-Feeling

Im neuen Jahr eröffnet Rosario Bonaccorso mit seinem internationalen Ensemble am Sonntag, 5. Jänner, um 19.30 Uhr im Pfarrsaal mit italienischem Jazz-Feelingden kulturellen Veranstaltungsreigen in Lochau. Karten sind direkt bei ländleTICKET (www.laendleticket.com) oder in allen Raiffeisen- und Sparkassen-Filialen in Vorarlberg erhältlich.

 

Für den Terminkalender

„Musik zum Jahreswechsel“ am Sonntag, dem 29.12.2019, um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche Lochau

Karten sind ab 17:00 Uhr an der Abendkasse erhältlich.

 

Am Sonntag, dem 5.01.2020, erwartet Sie um 19:30 Uhr im Pfarrsaal in Lochau italienisches Jazz-Feeling mit Rosario Bonaccorsos internationalem Ensemble.

Karten sind direkt bei ländleTICKET (www.laendleticket.com) oder in allen Raiffeisen- und Sparkassen-Filialen in Vorarlberg erhältlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • „Musik zum Jahreswechsel“ – Konzertveranstaltungen des Kulturausschusses Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen