Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musicalfieber auf Bühne AMBACH

Mit dem schwungvollen Titel "We go together" aus dem Musical "Grease" ging es in die Pause!
Mit dem schwungvollen Titel "We go together" aus dem Musical "Grease" ging es in die Pause! ©veronika Hotz
WAMCO Musical- & Songnight 2010

Götzis / Für volles Haus sorgte am vergangenen Sonntag die “West Austrian Musical Company”. Zahlreiche Besucher aus dem ganzen Land waren der Einladung zur “Musical- und Songnight” gefolgt.

Unter der Moderation von Marion Plaickner, Erich Manser und Marie-Therese Brändle stellten die alten und jungen Hasen von WAMCO ihre Stimmen und Tanzkünste unter Beweis. 14 Neuzugänge wurden mit tosendem Applaus in der Götzner Kulturbühne willkommen geheißen. Darunter auch das jüngste Mitglied – die 12-jährige Mirjam Gächter. Bei so manchem “Jungtalent” dauerte es ein paar Minuten, bis das Lampenfieber überwunden war. Die Musicalnight wurde mit dem WAMCO Ensemble und “Seasons of Love” unter der Leitung von Dirigentin Veronika Tomasini begonnen. Die Klavier- und Gitarrenbegleitung verschiedener Soli und Duette lag in den Händen von David Summer, der Ausschnitte aus den Musicals “Beauty and the Beast”, “Romeo & Julia” oder “Jesus Christ Superstar” gefühlvoll untermalte. Jedes Mitglied des Teams war diesmal selbst für die Auswahl der Songs und die Kostüme verantwortlich. “Es war eine intensive Vorbereitungszeit. Für die Mitglieder war es eine Herausforderung, die jeweiligen Liedtitel auszuwählen und die passenden Kostüme selbst zu organisieren. Aber das Endprodukt kann sich sehen und hören lassen. Die Sänger und Sängerinnen erlangen durch solche Auftritte ein starkes Selbstbewusstsein, ” freut sich WAMCO Präsident Erich Manser. Mit Ausschnitten aus der “West Side Story” und “Hallelujah” von Leonhard Cohen fand das WAMCO Ensemble für die Songnight den würdigen Abschluss. Neben Günther Plaickner mit Edeltraud, Heribert und Petra Amann hatten auch Gerd und Angelika Hölzl, Klaus Brändle, Gerhard und Renate Fischbacher oder Werner und Geli Riedmann den Weg in die Kulturbühne nicht gescheut, um die WAMCO Songnight zu genießen.

im Hag 10a,6840 Götzis, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Musicalfieber auf Bühne AMBACH
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen