„Music“ von Pecoraro & Pecoraro

Pop meets Klassik: Pecoraro & Pecoraro gehen 2022 wieder gemeinsam auf Tour.
Pop meets Klassik: Pecoraro & Pecoraro gehen 2022 wieder gemeinsam auf Tour. ©Pecoraro & Pecoraro
Bludenz. In einer weltweit einzigartigen Crossover‐Show vereinen Mario und Herwig Pecoraro bei ihrer „Music“-Tour 2022 hochkarätigen Pop und brillante Klassik auf einer Bühne.

Das einzigartige Vater-Sohn-Duo gastiert 2022 in Bludenz. Am 1. und 2. April gastieren Pecoraro & Pecoraro im Bludenzer Stadtsaal.

Ein Abend, der berührt und zugleich beschwingt, der den Besucher*innen ein Lächeln auf die Lippen zaubert oder die eine oder andere Träne entlocken wird – das verspricht das Bühnenprogramm von Pecoraro & Pecoraro. Die beiden stimmgewaltigen Musiker entführen das Publikum zwei Stunden lang in eine wunderbare Welt voller Fantasie, Leidenschaft und Zauber – in eine Welt, die alle vereint: die Welt der Musik.

Vier Tourneen gab es mit Pecoraro & Pecoraro bereits. Im kommenden Jahr steht Tournee Nummer fünf für das aus Bludenz stammende Vater-Sohn-Duo an und auch diese verspricht wieder unvergessliche Konzertmomente für die ganze Familie.

Die Songs des gemeinsamen Albums „For us – per noi“ werden bei der Tour 2022 endlich wieder Live zu hören sein. Auch Hits wie „Circle of Life“ oder „Can You Feel The Love Tonight“ von Marios Idol Sir Elton John dürfen bei keinem Konzert fehlen. Premiere feiern werden original italienische Lieder und Versionen, wie der Welthit „Caruso“ von Lucio Dalla. Für diese abwechslungsreiche Show stehen viele neue Songs auf dem Programm, die Mario Pecoraro nur für diese Konzerte arrangiert hat, wie zum Beispiel die Weltbekannten Titel „Music Was My First Love“ von John Miles oder „Thank You for the Music“ von ABBA.

Fact-Box:
Pecoraro & Pecoraro „Music“
Freitag, 1. April 2022, Beginn: 20 Uhr, Stadtsaal Bludenz
Samstag, 2. April 2022, Beginn: 20 Uhr, Stadtsaal Bludenz
Eintritt: Kat. I 55 € / Kat. II 50 € / Kat. III 45 €
Tickets www.laendleticket.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bizau
  • „Music“ von Pecoraro & Pecoraro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen