AA

Mülldetektive im Einsatz

Die Müllsammler von der VS Leopold legten sich bei ihrer ersten Flurreinigung ordentlich ins Zeug.
Die Müllsammler von der VS Leopold legten sich bei ihrer ersten Flurreinigung ordentlich ins Zeug. ©cth
Die VS Leopold engagiert sich auch bei der Flurreinigung.
Mülldetektive im Einsatz

Dornbirn. Im Rahmen der Flurreinigung machten sich vergangene Woche die Zweitklässler der VS Leopold auf den Weg, um gemeinsam auf dem Spielplatz an der Niederbahn Müll zu sammeln.

Fragen und Tatendrang

Ausgerüstet mit Säcken und Handschuhen, die von der Stadt Dornbirn zur Verfügung gestellt wurden, machten sich die fleißigen „Mülldetektive“ ans Werk. Knapp 40 Kinder durchforsteten das Gebiet nach achtlos weggeworfenem Müll und staunten nicht schlecht, was da alles zutage kam – unter anderem ein kaputter Schuh, ein Plastikfass, verrostete Metallteile und zwei Bälle.

Die vollen Müllsäcke wurden schließlich beim Spielplatzparkplatz gesammelt und am späteren Nachmittag vom Bauhof abgeholt. Für alle eifrigen Sammler gab es am Ende einen Müsliriegel als Belohnung. „Wir sind begeistert, wie engagiert die Kinder bei der Sache waren. Es gab viele Fragen, was mit dem Müll passiert, wieso dieser einfach weggeworfen wird etc. Die Flurreinigung ist eine tolle Aktion, um unseren Kindern Umweltbewusstsein näherzubringen“, erklärten die Klassenlehrerinnen Silke Kaufmann und Melanie Mayer, die ihre Schüler bei dem Projekt unterstützten. Und ganz nebenbei vereinte die Aktion spielerisch Abenteuer und Umweltbildung.

Diese Woche begeben sich auch noch die Erstklässler der VS Leopold auf ihr „Müllabenteuer“, um für eine saubere Umwelt in Dornbirn zu sorgen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Mülldetektive im Einsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen